Panfu Wiki
Advertisement
Panfu Wiki
Panfu Bauarbeiter.png
Dieser Artikel ist Unvollständig.
Du kannst dem Panfu Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.


Woobys waren seltene Haustiere auf Panfu und konnten nur durch bestimmte Wege erhalten werden, wie zum Beispiel eine langanhaltende Mitgliedschaft oder durch erreichen von Level 49. Es war auch möglich einen Wooby zu erhalten wenn man fünf Freunde zu Panfu einlud und diese die Einladung annahmen. Man konnte Woobys auch durch die Itemmaschine oder Events erhalten.

Woobys konnten nicht wie Bollys in einem Magazin erworben werden.

Sich um den Wooby kümmern

Wenn man einen Wooby durch ein Level-Up erhielt oder auf sonstige Art und Weise ein Wooby erhielt, erschien dieser automatisch im Baumhaus des Spielers. Wenn man diesen dort anklickte, erschien daraufhin die Spielerkarte des Woobys. Das Bild auf der Spielerkarte des Tiers zeigte welche Stimmung der Wooby gerade hatte. Unter dem Bild konnte man zudem drei Leisten sehen, die dem Spieler anzeigten, ob der Wooby Hunger hatte, ob er ausgeruht war oder ob er wollte, dass man mit ihm spielt. Desto mehr diese Leisten im grünen Bereich waren, desto besser ging es dem Wooby. Hat man seinen Wooby für längere Zeit vernachlässigt, lief er dem Spieler davon.

Interaktionen

  • Füttern: Wenn der Wooby Hunger hatte, musste man ihn Füttern. Füttern konnte man ihn, indem man auf das Futter-Symbol in seiner Spielerkarte klickte.
  • Spielen: Wenn der Wooby ausgeruht war, dann verbesserte sich seine Laune, indem man mit ihm spielte. Spielen konnte man mit seinem Wooby, indem man auf das Spielsymbol in seiner Spielerkarte klickte.
  • Ausruhen: Wenn die Ruhe-Leiste des Woobys im roten Bereich war, war er müde und musste sich ausruhen. Um seinen Wooby schlafen zu lassen, musste man auf das Symbol mit dem schlafenden Bolly in seiner Spielerkarte klicken.
  • Spazieren gehen: Wenn man mit seinem Wooby spazieren gehen wollte, musste man auf das Fußstapfen-Symbol in seiner Spielerkarte klicken. Wenn man dann mit ihm in Panfu herumlief, begleitete er den Spieler. Bevor man mit seinem Wooby spazieren gehen wollte, sollte man jedoch davor sichergehen ob er ausgeruht und satt war. Außerdem konnte man immer nur mit einem Haustier gleichzeitig spazieren gehen.

Wooby-Arten

Bild Art/Farbe Beschreibung Preis
BlueWooby.png
Blau N/A Kostenlos beim erreich von Level 49
Wooby-orange.png
Orange N/A N/A
GreenWooby.jpg
Grün und gelb gefleckt N/A N/A
Osterwooby.png
Oster (Lila) Die Osterwoobys (engl. Easter Woobys) sind Spezial-Woobys. Sie gab es nur an Ostern im Jahre 2010 auf dem Ponyhof vom Osterhasen Benny Bunny. Das Ei mit dem Osterwooby konnte man am Hafen finden. Kostenlos erhätlich bei einem Oster-Event
Heart-wooby1.png
Rosa mit Herzchen Herzwoobys, auch rosa Woobys genannt, sind sehr sentimental. Zudem verlieben sie sich sehr schnell. Kostenlos erhältlich in der Item-Maschine
Datei:Wooby-weissbunt2.png

40px

Weiß und bunt gefleckt N/A N/A
ChefWooby.png
Chef (Blau und grüne Spitzen) Der Chef Wooby ist der Chef aller Woobys. In dem Abenteuer "Verschwundener Chef-Wooby" ist er verschwunden und man muss ihn suchen. Da er verschwunden ist, sind die Woobys am See sehr traurig und weinen, was den See zum überlaufen bringen könnte. Nicht erhältlich

Galerie